Sirocco Japanese Sencha

CHF 29.80 inkl. MwSt

Japanischer Bio-Grüntee
Dose à 120g

Unser edler Grüntee stammt von der Haupt-Insel Honshū, aus der Präfektur Shizuoka. Die Region ist bekannt als das Zentrum des japanischen Teehandels. Die spezielle Bodenbeschaffenheit, gepaart mit einem besonderen Klima, zeichnen diese Region aus und lassen die Gewächse fantastisch gedeihen. Das Ergebnis ist eine milde, aber hocharomatische Tasse, die von einer feinen Süsse getragen wird.

Sencha ist ein grüner Tee, dessen besondere Eigenschaft ein markanter und frischer Geschmack ist und der über sehr gleichförmige, smaragdfarbene Blätter verfügt. Typisch für japanische Grüntees ist, dass sie mit heisser Luft vorgetrocknet und anschliessend meist kurzzeitig mit heissem Dampf behandelt werden, um die Fermentation zu unterbrechen.

Über drei Viertel des in japanischen Teegärten angebauten Tees ist Sencha. Die meisten Regionen erzeugen verschiedene Arten, welche jeweils nach ihrer Verarbeitung benannt werden. Für grünen Tee gibt es in Japan verschiedene Anbaumethoden. Sencha stammt von offenen Feldern (sog. «roten en»), die vollem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Er unterscheidet sich dadurch von anderen Sorten, wie z. B. Gyokuro, die bei reduzierter Sonneneinstrahlung (auf sog. «oiishita en») wachsen.

Kategorie:

Beschreibung

Gut zu wissen…

Tee sollte bei einer Wassertemperatur von 95–98°C aufgebrüht werden (das Wasser nach dem Kochen im Wasserkocher kurz stehen lassen und warten bis es nicht mehr kocht). Den Tee sollte man nur 2–3 Minuten ziehen lassen. Bei tiefen Wasserhärte-Graden kann der Darjeeling sein Aroma am besten entfalten.

Nach oben